WORKSHOP KLASSISCHES SCHLAGZEUG

 

Die Workshops

Aufgeteilt in einen Anfänger – und einen Fortgeschrittenen Workshop widmet sich der Dozent Marco Müller-Stashik dem großen Bereich des Klassischen Schlagwerks. Im Mittelpunkt des Anfänger-workshops stehen die Vorstellung des Instrumentariums, die spezische Bildung von Klang und die Vergrößerung dynamischer Möglichkeiten anhand von kleinen praktischen Einheiten.

Der Kurs für Fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler beschäftigt sich intensiver mit der Thematik. Hier gibt es Workshopeinheiten u.a. für kleine Trommel, Pauken, Mallets und andere Orchesterinstrumente.
Der Dozent thematisiert u.a. noch Bereiche wie „Klassisches Schlagzeug“ und „Klassisches Schlagwerk“ vs. „Drumset“ und geht auf die dem Schlagzeuger zur Verfügung stehenden Parameter des musikalischen Ausdrucks ein.

Voraussetzungen:

  •     Kurs für Fortgeschrittene, Samstag:

Ab 5 Jahren Unterricht, Ensembleerfahrung (Blasorchester o.ä.), Altersgruppe ab 14 Jahre

  •    Kurs für Anfänger, Sonntag:

Ab 2 Jahren Unterricht, ggf. erste Ensembleerfahrungen, Altersgruppe ab ca. 8 Jahre

Wichtig: Alle Teilnehmer werden gebeten eine Snaredrum, den Stimmschlüssel und Schlegel mitzubringen!

Bitte bei der Anmeldung den zutreffenden Kurs ankreuzen.

Zum Anmeldeformular